Weinsorten

Österreich gehört nicht unbedingt zu den meist-bekanntesten Weinländern der Welt. So kommt es sogar vor, das viele Menschen nicht einmal wissen, dass es überhaupt Weine aus Österreich gibt! Das alleine macht sie schon zum Geheimtipp, aber sie sind noch dazu so ausgezeichnet und einzigartig, dass wir der ganzen Welt davon erzählen wollen.

Tradition

Österreichs hat eine lange Geschichte in der Weinproduktion –  sogar schon seit das Gebiet Teil des Imperium Romanum war. Die atemberaubende Landschaft wird hier nicht nur durch Berge und Seen gezeichnet, sondern auch von Weingärten. Diese tiefe und innige Beziehung zum Weinbau hat einen prägenden Einfluss auf die österreichische Kultur und seinen Alltag. Jede Weinregion hat zahlreiche jährliche Weinfeste mit tausenden Besuchern, und es ist eine ganz eigene Freude, die Kellergassen in sonst so stillen Dörfern zu entdecken, ja, das Kellergassenfest an sich ist schon eine entzückende Erfahrung! Und dann gibt es noch die weltberühmten Heuriger, wo die Menschen jetzt schon seit Jahrhunderten den hiesigen Wein und regionale Köstlichkeiten direkt bei den Winzern verkosten kommen.

Weine aus kühlem Klima

Wenn du auf eine Landkarte schaust, überrascht es den einen oder anderen schon, dass Österreich seinen Längengrad mit Nordfrankreich und Kanada teilt. Diese nördliche Position bedeutet ein kühles Klima, und das hat natürlich einen deutlichen Einfluss auf die Trauben, die hier wachsen. Nicht alle Reben mögen dieses Klima, aber aus denen, die es schaffen, machen die Winzer und Winzerinnen wunderschön frische Weißweine so wie Rotweine die, wenn auch fruchtig, auch eine elegante Säure haben. Rebsorten wie Riesling, Sauvignon Blanc und sogar ein Pinot Noir sind in Österreich sehr glücklich! Seit einigen Jahren haben sich den mehr traditionellen Weinen hier auch einige andere Weine dazu gesellt: Vom internationalen Markt inspirierte opulente und dichte Weißweine sowie volle Rotweine, die ein enormes Lagerpotenzial haben.

Und als wäre das nicht schon mehr als genug, bietet Österreich fantastische und preisgekrönte Süßweine an (der sogenannte “Eiswein” ist das perfekte Beispiel für Süßwein aus einem Land mit kühlem Klima). Es gibt hier wirklich für jeden etwas.

Österreich hat erstaunliche 16 verschiedene Weinregionen, alle im östlichen Teil des Landes, und die meisten sogar um eine Fahrstunde von der Hauptstadt Wien entfernt. (Craftwines bietet ganz tolle Tagesausflüge an, bei denen einige Regionen und WinzerInnen kennengelernt werden – ein absolutes Muss für jeden Weinliebhaber, der die österreichische Weinkultur aus nächster Nähe kennenlernen will!).

Jede Weinregion in Österreich spezialisiert sich auf die Weinsorten, die sich am Besten für das charakteristische Terroir und Klima eignen (lies hier mehr über DAC Weine). Zum Beispiel spezialisieren sich Carnuntum und das Burgenland, welches an Ungarn angrenzt, auf bestimmte Rotweinsorten, während die Regionen um die Donau sowie die Steiermark, welches seine Grenze mit Slowenien teilt, eher für ihre Weißweine bekannt sind.

Rebsorten

Wir haben oben bereits Riesling, Sauvignon Blanc und Pinot Noir erwähnt, weil sie sich so schön für das kühle Klima in Österreich eignen. Aber sie sind da nicht die Einzigen! Es gibt nämlich ganze 36 Rebsorten, 22 weiße und 14 rote, welche offiziell für die Produktion von österreichischen Qualitätswein genehmigt wurden. Es gibt darunter auch Rebsorten, die es fast nur, oder sogar ausschließlich in Österreich zu finden gibt: Da gehören Grüner Veltliner, Zweigelt, Blaufränkisch und Welschriesling natürlich dazu. Klicke auf die Links oder die Bilder weiter unten, da haben wir sie dir noch besser beschrieben.

Aber halt! Es geht weiter! Wir haben so Juwelen wie den St. Laurent, Zierfandler, Rotgipfler, Furmint und Neuburger. Diese “vergessenen” Rebsorten waren in manchen Fällen fast ausgestorben, werden aber heute wieder, dank des Einsatzes einiger WinzerInnen wieder in kleinen Mengen produziert (bei Craftwines sind das Hannes Hofer, Johannes Gebeshuber und Gottfried Lamprecht!). So kann Österreichs Weintradition weitermachen, inklusive der autochthonen Sorten! In unseren Blogs kannst du mehr darüber lesen.

Im Großen und Ganzen gibt es in Österreich viele aufregende Weinsorten, und du kannst sie alle bei Craftwines finden!

Neugierig? Schlendere doch mal durch unseren Online-Shop oder komm’ überhaupt einmal zu uns in den Store in Wien!

D.A.C.
(Districtus Austriae Controllatus)

Wir brauchen cookies, um euch alle unsere Dienste anzubieten. Wenn ihr jetzt weitermacht, erklärt ihr euch damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close